Berichte

Zu viele technische Fehler und Fehlwürfe

Am 08.10 gastierte die mB1 der JSG bei der HSG Wallau/Massenheim. Die Jungs begannen sehr hektisch und unkonzentriert, wodurch die Anzeige nach elf Minuten schon 8:2 für Wallau anzeigte. Nach einer Auszeit durch Trainer Kljucevic zeigten die Büttelborner ihr wahres Können und verkürzten bis zur Halbzeit auf 12:8. Doch weiterhin wurde das Spiel durch Fehlpässe, technische Fehler und Fehlwürfe geprägt.

In der zweiten Halbzeit war das Ziel klar, die eigenen Fehler einstellen um Wallau/Massenheim nicht zu einfachen Toren kommen zu lassen, mehr Konzentration beim Abschluss und mehr Bewegung im Angriff.

Leider konnten die Jungs die Vorgaben nicht umsetzen. Weiterhin spielten wir unsaubere Pässe, vergaben zu viele frei Möglichkeiten vorm gegnerischen Tor und spielten im Angriff zu viel im 1:1, sodass am Ende eine 25:16 Niederlage eingesteckt werden musste. Mit 17 technischen Fehlern und 15 Fehlwürfen ist kein Spiel zu gewinnen. Nun heißt es, die nächsten Wochen im Training am Angriffsspiel zu arbeiten, um das nächste Spiel am 06.11.2016 in Hanau besser zu gestalten.

Es spielten: Lennart Vatter und Tim Poth (Tor); Henrik Graichen (2/1), Tim Pfendler (3), Jonas Jacob (1), Florian Hartung (2), Nils Kappelar (1), Tim Wissenbach, Kevin Jourdan (1), Max Löffler (3), Dominik Zusch, Tim Stay (3)