Welche Mannschaft?

Du möchtest bei uns Handball spielen, weißt aber nicht bei welcher Mannschaft?

Hier ist eine kleine Übersicht für Dich:

(Saison 2015/2016)

Jahrgang Mannschaft
2009/2010 Mikros bzw.
Mini-Minis
2007/2008 Minis
2005/2006 E-Jugend
2003/2004 D-Jugend
2001/2002 C-Jugend
1999/2000 B-Jugend
1997/1998 A-Jugend
bis 1997 Aktive

(Mädchen und Jungen sind ab der E-Jugend getrennt)

Bei weiteren Fragen melde dich doch einfach telefonisch hier:

0157-71876402

oder per Mail an:

Flyer zum Download

Berichte

Landesliga mB 1.Spieltag

JSG Büttelborn : HSG Dutenhofen/Münchholzhausen

Ergebniss 21:27 (12:13)
 
Gleich am ersten Spieltag hatte das junge Team der JSG mit der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen einen der Meisterschaftsfaforiten zu Gast. Zu Spielbeginn war beiden Teams die Anfangsnervosität anzumerken, was zu einigen technischen Feehlern führte. In der Folge fanden aber beide Mannschaften ihren Spielrhythmus und es entwickelte sich ein sehr gutes, temporeiches B-Jugend Spiel. Beide Teams zeigten eine hohe Einsatzbereitschaft und Büttelborn gelang es, trotz anfänglicher Abwehrprobleme, gegen die körperlich überlegenen (zum großen Teil ein Jahr älteren Gäste) das Spiel ausgeglichen zu gestaltet. Garant dafür war eine gute Angriffsleistung. Mit viel Bewegung und starkem 1x1-Verhalten gelang es immer wieder, die 6:0-Deckung der HSG zu knacken. Vor allem der Rückraum, allen voran Max Löffler, Tristan Funk und Kevin Jourdan kamen zu Torerfolgen. Der sehr starke Torhüter im dutenhofener Tor hiel einige schwere Bälle und sorgte damit für den knappen 12:13 Halbzeitrückstand der Gastgeber.  Die beiden Neuzugänge Henrik Graichen (Kreis) und Tim Puth (Tor) fügten sich natlos ins Team ein. Vor allem Tim zeigte bei seiner Einwechslung in der zweiten Halbzeit eine starke Leistung. Leider musste er nach 10 Minuten verletzungsbedingt das Tor wieder verlassen. Im Laufe der zweiten Halbzeit schwanden so langsam die Kräfte auf büttelborner Seite. Das nutzte Dutenhofen/Münchholzhausen konsequent aus und konnte das Ergebnis in der Schlussphase noch deutlich gestalten. Das Ergebnis spiegelt den lange Zeit ausgeglichenen Spielverlauf nicht ganz wieder.
 
Die Tore für Büttelborn erzielten: Max Löffler 6, Kevin Jourdan 4, Tristan Funk 4/1, Henrik Graichen 4/4, Nils Kappelar 1, Tim Wissenbach 1, Tim Henzel 1.